Info

Reviews

Review of our concert "Classical Zen", Bevern, Germany, January 22nd

Jan 26

Eine Klangreise durch Zeit und Raum. Amstel Quartet begeistert mit musikalischer Perfektion und außergewöhnlichem Programm. Das Amstel Quartet schaffte es mit enormer musikalischer Brillanz, ihre Zuhörer zu fesseln und tatsächlich eine weiten Bogen über fünf Jahrhunderte zu spannen, ohne dass irgendwann der Begriff "Kontrast" eine Rolle spielte. Ein wenig fühlten sich die Hörer an diesem Tag an das Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie erinnert, wo ja auch viel Ungewohntes am Ende als vollkommene Einheit empfunden wurde.

A journey through time and space. Amstel Quartet astonishes with musical perfection and an extraordinary program. The quartet manages to mesmerize its audience with sheer musical brillance and builds bridges between five centuries of music history. However, the term "contrast" never came to mind: today's public was somehow reminded of the opening concert of Hamburg's Elbphilharmonie, where the unusual melted into a perfect unity.

Täglicher Anzeiger, Kreis Holzminden, 25.01.17